TRUST Kids 8 - 13 Jahre

Sie Suchen das Außergewöhnliche, eine professionelle Privatschule auf allen Ebenen und kein Verein?

Sie suchen keine reine Freitzeitbeschäftigung für Ihr Kind, sondern einen Problemlöser? 

Sie suchen Unterstützung in Sachen Zielorientierung und Prävention?

 Dann sind Sie bei uns richtig!


Die 5 größten Gefahren für unsere Kinder!

Schlechte Ernährung - Kein Sport - Gruppendruck - Mobbing - Null Motivation

 

In der Taekwondo Schule Schuster ist es so:

  • Wir geben Ernährungstipps und bestätigen unsere Schüler darin, gesund zu essen.
  • Wir führen unsere Schüler durch dynamische Workouts, die ihre körperliche Fitness fördern.
  • Wir stärken das Selbstvertrauen unserer Schüler, damit sie auch "NEIN" sagen können, wenn Gruppendruck droht.
  • Wir unterrichten Selbstverteidigung: Unsere Schüler brauchen vor niemandem Angst zu haben.
  • Wir inspirieren unsere Schüler, enthusiastische, motivierte Schulkinder zu werden.

 

 

 

Es ist unser Ziel, die Kinder stark zu machen - stark für`s Leben, mit Spaß und Freude am Lernen.

Der natürliche Bewegungsdrang der Kinder wird durch den Aufbau unseres Unterrichts auf sinnvolle Weise genutzt. Die Kinder werden frühzeitig an komplexere Bewegungsabläufe gewöhnt, um ihre Reflexe und ihr Reaktionsvermögen zu schulen.

Sie werden sportlich- leistungsbezogen, aber auch mit Disziplin daran hingeführt, sich zu konzentrieren und aufmerksam zu bleiben, selbst wenn es manchmal schwer fällt eine Sache erfolgreich zu Ende zu bringen. Dies kommt den Kindern auch im schulischen Alltag zu Gute.

Durch den Aufbau ihres Selbstvertrauens wird den Kindern gezeigt, Konflikte gewaltfrei zu lösen und respektvoll mit Mitmenschen umzugehen.

Bei diesem Unterricht, hat der Schüler die Möglichkeit freiwillig eine Gürtelprüfung abzulegen oder an offizielle landes- und bundesweite Wettkämpfe teilzunehmen.

Unsere professionellen ausgebildeten Lehrer berücksichtigen im Unterricht in jeder Altersklasse die Entwicklung der Kinder in physisch - intellektueller - emotionaler und sozialer hinsicht.

 

 

Im Vordergrund stehen:

  • Disziplin, Achtung, Respekt,... - Vermittlung menschlicher Werte.
  • Konzentration.
  • Charakterschulung.
  • Teamgeistförderung.
  • Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstsicherheit.
  • Anti-Mobbing.
  • Sicherheitstraining (wie verhalte ich mich gegenüber einem Fremden?, usw.).
  • Konfliktvermeidung und Veränderung.
  • Körperlich und geistige Entwicklung der Persönlichkeit.
  • Erlernen von wirkungsvollen Techniken zur waffenlosen Selbstverteidigung.
  • Gesunde Unterrichtsmethoden zur Verbesserung der Ausgewogenheit, Dynamik, Motorik, Koordination und des Körpergefühls.

 

Schenken auch Sie Ihrem Kind ein Potential, von dem man ein Leben lang profitiert.

Wir haben uns der Gewaltprävention verschrieben und lehren unsere Schüler wie sie in Gefahrensituationen richtig reagieren und Angriffe abwehren!

Das sagen unsere Kunden

außergewöhnliche Engagement in allen Hinsichten

Lieber Andi,

wir möchten uns mal zwischen durch vom ganzen Herzen für alles, was unserem Kind über die vergangenen 4 Jahre beigebracht wurde, bedanken! Vielen herzlichen Dank an Dich und Dein Team für das außergewöhnliche Engagement in allen Hinsichten und tolles Coaching!

Unsere Tochter findet den Unterricht nach wie vor sehr spannend und erfrischend und es macht Lust auf mehr!
Wir genießen gemeinsam die Erfolge unseres Kindes und nehmen diese gerne an.
Denn die Kinder, die Erfolgserlebnisse haben, können Lust und Ausdauer beim Lernen und Üben deutlich besser entwickeln, ihr Selbstvertrauen und ihre Selbstständigkeit stärken und ihre Leistungen steigern.

Es wird unserer Tochter wesentlich mehr, als nur Kampfkunst vermittelt. Die Wertevermittlung, die ihr im Taekwondo-Unterricht mitanstrebt ist einzigartig und wir genießen diese Entwicklungsbedingungen ungemein.

Ihr seid nicht nur als Lehrkraft - sondern auch menschlich total präsent und wir danken euch, dass ihr stets ein offenes Ohr für unsere Fragen, Probleme und Schwierigkeiten aller Art habt! Danke für Eure Flexibilität und euren Einsatz!

Unser Kind kommt gerne zum Unterricht und wir freuen uns gemeinsam immer auf's Neue!

Weiter so, Andi mit Team! DANKE DANKE DANKE

Viele Grüße

- Oxana mit Familie

Meiner Tochter wurde das Selbstvertrauen gestärkt

Meiner Tochter wurde das Selbstvertrauen gestärkt, sie lernt, sich mit Widerständen und Schwierigkeiten auseinander zu setzen. Das sie niht immer sofort ihr Ziel erreicht, sondern in kleinen Schritten voran kommt. Ziele setzen Ziele erreichen.

- Dirk F. Vater von Laura

Verbesserte Aufmerksamkeit und bessere Leistungen

Ich habe geade meinen Sohn direkt gefragt, was für ihn besser ist, seit er Taekwondo macht. Seine Antwort lautetet: "Ich fühle mich stärker!" Ich glaube, dass trifft es in der Summe ganz gut! Durch verbesserte Aufmerksamkeit tut er sich in der Schule leichter und erzielt bessere Leistungen. Er weiß, wie er sich in Konfliksituationen verhalten kann, hat ein sicheres Auftreten. Nicht zuletzt hat er durch mehr Muskeln ein größeres Selbstbewußtsein! DANKE!

- Leander U.

Konzentration und Fitness deutlich besser

Seit unsere Tochter Taekwondo macht, ist ihre Konzentration und Fitness deutlich besser geworden.

Worüber wir uns als Eltern sehr freuen.

- Mia R.

dadurch bessere Konzentration in der Schule

Hallo Andi,   Also, meine Kinder kommen durch Dein Unterricht  in den Genuß von noch mehr Disziplin, Selbstsicherheit, Selbstbewußtsein, Motivation, Körperbewußtsein, sehr guter Körperhaltung, verbesserter Motorik, besserer Koordination, dadurch bessere Konzentration in der Schule. "

- Petra S.

Großartig! Die Stärke, die Du den Schülern übermittelst - ist nicht meßbar

Lieber Andi, vielen herzlichen Dank für den heutigen Unterricht bzw. für die spontane Planänderung und umgehende Umsetzung und Bearbeitung unseres Anliegens! Man erlebt sehr selten, dass die Lehrer "sowie Du heute" rasch auf die Bedürfnisse der Schüler reagieren und ihr Unterricht komplett umkonzeptionieren.

Großartig! Die Stärke, die Du den Schülern übermittelst - ist nicht meßbar... Danke Danke Danke!!!

- Liebe Grüße aus Plü-city

Unser Sohn ist selbstsicherer und offener im Alltag geworden

Lieber Andreas,

danke für deine Nachricht u. auf diesem Wege auch dir und deiner Familie alles Gute, Glück und Zufriedenheit für das neue Jahr 2014! Wir du weißt, sind wir begeisterte Andreas-Regina-Anhänger u. freuen uns sehr, dass wir heute wieder bei euch sind! Unsere Lobeshymne auf euch trägst du hoffentlich schon im Herzen....aber eure Klarheit, Regelmäßigkeit, transparente und positive Haltung gegenüber den Kindern trägt stete Früchte. Unser Sohn ist selbstsicherer und offener im Alltag geworden. Auch euere Mattengespräche nehmen wir gerne mit ins Familienleben auf: Sicherheit, Auftreten fremden Gegenüber, Respekt, Vertrauen...wir Eltern erhalten tolle Anregungen und Impulse von euch und die Kinder erkennen die Verknüpfungen bestimmter Verhaltensweisen und Situationen, welche sich wie ein roter Faden durch unsere verschiedenen Lebenswelten ziehen.
Daaaaaaaaaaaaaaaaaaanke!

Herzlichst

- Tanja

Auch wir sagen danke für ein Jahr Kampfkunsttraining mit vielen Highlights

Hallo Andi,

auch wir wünschen Dir, Deinem Team und Deiner Familie frohe und besinnliche
Feiertage.

Auch wir sagen danke für ein Jahr Kampfkunsttraining mit vielen Highlights,
tollen neuen Räumlichkeiten und der Vermittlung von Sport der Extraklasse verbunden
mit Spaß und Motivation.

Wir haben das Gefühl das viel von Eriks sehr guten Noten in der Schule auch vom
Taekwondo kommt. Er ist in der Lage, die Disziplin und Konzentration, die er bei Euch
lernt, auch in der Schule anzuwenden, und das ist sicherlich eine Ursache seiner
hervorragenden schulischen Leistungen.

In diesem Sinne auf ein neues und sportliches Jahr 2014!

Es grüßen dich herzlich

- Silke Palmer, Jochen Ruopp mit Janine, Denise, Erik und Romy.

Sie wurde im Kindergarten unterdrückt und war meistens die die von anderen geschlagen

Hallo Andreas
meine Tochter ist seit 3 Wochen bei euch... was soll ich sage... sie war schüchtern, zurückhaltend und ängstlich. Sie wurde im Kindergarten unterdrückt und war meistens die die von anderen geschlagen wurde und als Außenseiter galt.
3 Wochen ! Bei euch und ich habe eine total veränderte Tochter- Wahnsinn!
Sie steht vor anderen Kinder hin, hält die Hand nach vorne und schreit "STOP das will ich nicht!", sie fängt an Kontakte zu knüpfen und Freundschaften zu schließen, die Kindergärtnerinnen bestätigten mir, dass sie sich nicht mehr alles gefallen lässt und sich durchsetzt, sie fragten mich tatsächlich was ich mit meiner Tochter angestellt hätte!
Vielen vielen Dank! Das alles in nur 3 Wochen, wow was ist dann erst in in 3 Monaten oder in 3 Jahren - klasse Arbeit!! Weiter so!

- Liebe Grüße, eure Katrin

der Sturz wirkte wie ein routinierter Ablauf

Lieber Andreas,

super - vielen Dank...

Ach....und das mag ich dir noch schreiben.....mein Mann wollte es eigentlich tun, kommt heute jedoch wohl nicht dazu: Maximilian ist gestern mit dem Roller gestürzt....Kopfüber über den Lenker....ich war nicht dabei, aber mein Mann....und er beschrieb, dass er es kaum glauben konnte: Maximilian hat sich - quasi wie bei dir auf der Matte - mit eingerolltem Kopf einfach über die Schultern nach vorne per Überschlag katapultieren lassen....und ist einfach über die Schulter auf dem Boden abgerollt.......außer paar blauen Flecken tat er sich überhaupt nicht weh!!!!!

Mein Mann sagte ohne Andreas und sein Taekwondo wäre ein solcher Ablauf undenkbar gewesen.....der Sturz wirkte wie ein routinierter Ablauf....... und er selbst könnte so nie fallen.

Daaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanke!!!! Danke, Danke an unseren Meister!!!

- Liebe Grüße u. wir freuen uns auf morgen Tanja

Wer den Sinn hinter der Kampfkunst verstanden hat, kann sich glücklich schätzen

Die Koordination von Privat/ Schule und Kampfkunstunterricht ist nach Anfangsschwierigkeiten eine Bereicherung, unser beiden Kindern macht einfach alles Spaß sie haben sich sehr in der Motorik, selbstsicheres Verhalten den Klassenkameraden gegenüber, Körperhaltung, usw verbessert!! Den größten Vorteil aus der Kampfkunst erzielen sie aus der Disziplin, Fairneß, sicheres Auftreten, Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und Körperbeherrschung. Die Unterrichtsgestaltung ist vielseitig und abwechslungsreich. Der Umgang zwischen meister und Schüler ist freundlich, aber voller Respekt gegenseitig.

Wer den Sinn hinter der Kampfkunst verstanden hat, kann sich glücklich schätzen, eine TKD-Schule gefunden zu haben, die das alles mit soviel Spaß und guter Laune umsetzt!

- Eltern von Christian 12 Jahre und Carolin 8 Jahre

Ihr macht einfach alles Spaß

Die Veranstaltungen wie z.B. Halloween-Party, Kindergeburtstage findet unsere Tochter besonders gut. Ihr macht einfach alles Spaß! Ihr Selbstvertrauen und Körperbeherrschung haben sich deutlich verbessert, Ihr eigenes Ziel ist der Schwarze-Gurt und Erfolg bei Formenmeisterschaften.

- Mutter von Laura 9Jahre

Unsere Tochter fühlt sich sehr wohl,...

Ja unsere Tochter fühlt sich sehr wohl, die Motorik und Konzentration hat sich deutlich verbessert, sie hat viel Lebensfreude beim TKD, auch ihr Selbstbewußtsein hat sich stark verbessert

- Mutter von Sophie 10 Jahre