Vielen lieben Dank für diese Bewertung bei Google, wir freuen uns sehr und werden weiterhin unser Bestes geben!

Wenige hart arbeitende Schwaben wissen, dass mitten in der Provinz (in der Gemeinde Rudersberg) eine der weltweit besten Taekwondoschulen ansässig ist. Über mehrere Jahre hinweg habe ich - leider immer nur kurz - in vielen verschiedenen Taekwondoschulen trainiert - von Boston bis Peking. Dass gerade die TRUST Martial Arts - Taekwondo Schule Schuster zu den besten Schulen der Welt gehört ist dabei kein reines Lippenbekenntnis sondern durch Fakten belegbar. Diese Fakten möchte ich gerne in drei Kategorien aufteilen: (1) Qualität der Lehrer, (2) Pädagogisches Talent und (3) Ausstattung.

Doch bevor ich weiter auf diese Punkte eingehe, eine kurze Erklärung zur Bewertung: Ich schreibe aus vollster Überzeugung. Es erwächst mir kein Vorteil aus dieser Bewertung, noch wüssten Andreas oder Nico - die Trainer der Schule - davon, dass ich diese Bewertung schreibe. Ich bin schlichtweg von der Professionalität der Schule und ihrer Trainer begeistert und finde, dass ihre außerordentliche Qualität honoriert werden muss.

(1) QUALITÄT DER LEHRER:
TRUST Martial Arts wird von Andreas (Vater) und Nico (Sohn) Schuster geführt. Deren Ausbildungshintergrund ist schlichtweg atemberaubend.

Andreas:
5. Dan Taekwondo (in anderen Worten, er ist Taekwondo Großmeister und hat den fünffachen schwarzen Gürtel), 1 Dan Hap Ki Do (dazu einen weiteren schwarzen Gürtel in Hap Ki Do), 1 Dan Hanbo (und noch einen schwarzen Gürtel in Hanbo Jitsu). Hinzu kommen zahlreiche weitere Lizenzen. Die Qualität mit der Großmeister Andreas meine Techniken verbesser, ist außerirdisch. Selbst wenn ein Kick oder ein Griff nur um Zentimeter falsch liegt - er sieht es.

Nico:
3. Dan Taekwondo (soll heißen, dreifacher schwarzer Gürtel), dazu zahlreiche Lizenzen und - bevor ich es vergesse: Taekwondo Weltmeister (!!!)

Warum Sie von der geballten Kompetenz der beiden evtl. noch nicht gehört haben? Weil Großmeister und Weltmeister zu alledem noch bescheiden sind.

(2) PÄDAGOGISCHES TALENT:
Nachdem ich selbst feststellen konnte, welch beeindruckendes Lehrtalent Andreas und Nico haben, lud ich immer wieder Bekannte und Freunde zur Taekwondoschule ein. Hier sind ein paar der Rückmeldungen, die ich von den Eltern der Kinder erhielt, die länger dabei blieben. Elternpaar 1: "Mein Sohn wurde immer in der Schule gehänselt und hatte motorische Schwierigkeiten. Nach einem halben Jahr in der Taekwondo Schule steht er jetzt auf, wenn andere Kinder ihn hänseln und sagt ihnen voller Selbstvertrauen, dass sie damit aufhören sollen. Die Kinder spüren das sofort und inzwischen wird er nicht mehr geärgert." Elternpaar 2: "Die Taekwondo Schule Schuster hat meine Tochter selbstbewusst und diszipliniert gemacht. Ohne Taekwondo hätte sie während ihrer Pubertät viel leichter auf die falsche Bahn kommen können". Der Grund für diese Aussagen ist, dass Andreas und Nico ein außerordentliches pädagogisches Talent haben. Sie fördern und loben und machen Spaß, bleiben dabei aber die absolute Autorität im Raum. Selbst Lehrer melden sich bei der Schule um sich für Schüler zu bedanken, denen die Taekwondoschule Halt und Selbstvertrauen gibt und das Aggressionslevel der Kinder senkt.

(3) AUSSTATTUNG:
Die Taekwondoschule hat mehrere Räume und ist sehr neu und sauber. Die Ausstattung ist die beste aller Schulen, die ich bisher besucht habe. Wenn erwünscht bietet die Schule sogar Computermessungen der Schlagkraft oder Videoaufnahme von Kicks und Griffen. Für Straßenkamptraining bietet die Schule außerdem allerhand Waffennachbildungen (Pistole, Messer, Stöcke) aus Gummi, mit denen man jedmögliche Situation trainieren kann.

Zusammengefasst: Keine der bisher von mir besuchten 5+ Schulen von Amerika bis China kommen an die Taekwondoschule Schuster heran. Weder in der Qualität der Trainer noch der Ausstattungsqualität. Wer hier trainiert, darf sich glücklich schätzen. Danke, Andreas und Nico

 Bewertung bei Google