KRAV MAGA VALUES Kids von 8 Jahre bis 13 Jahre

KRAV MAGA VALUES ist für jeden geeignet und umsetzbar.

Selbstverteidigung für Kinder?

Im Krav Maga Values Kids Unterricht fördern wir nicht das Kämpfen, sondern Gefahren zu erkennen, gefahrenträchtige Situationen zu vermeiden und richtig einzuschätzen. Die Krav Maga Values Kids lernen sich der Gefahr angepasst zu verteidigen.

Prävention jeglicher Art, Schutz vor sexuellem Missbrauch oder Kindesentführung sind nur ein Teil des Selbstverteidigungsunterrichts. Die häufigsten Situationen mit denen Kinder konfrontiert werden, ist körperliche Gewalt und Mobbing unter meist Gleichaltrigen.

In unserem Unterricht stärken wir das Selbstbewusstsein und geben den Kindern  Verhaltensregeln zur Selbstbehauptung mit, zum Schutz  vor solchen alltäglichen Situationen. Das schafft mehr Lebensqualität und hilft den Kindern zu einen selbstbewussten Menschen. 

"Es ist unser Ziel, die Kinder stark zu machen - stark für´s Leben, mit Spaß und Freude am Lernen."

Selbstbewusste Kinder treten in der Öffentlichkeit sicherer auf, durch Ihre "Ausstrahlung" fallen sie nicht in die typische "Opferrolle".

In unserem Unterricht lernen die Kinder auch harte Tritte und Schläge, die Sie dann auch in der richtigen Verhältnismäßigkeit und mit Verstand lernen anzuwenden, für uns steht die psychologischen und pädagogischen Überlegungen im Vordergrund. Wir schärfen die Wahrnehmung der Kinder für entstehende Konflikte und für schwierige Situationen und legen damit den Grundstein für die Selbstverteidigung. 

Wenn Kinder rechtzeitig die drohende Gefahr erkennen,  so können sie dieser Gefahr ausweichen oder vermeiden.

Unser strukturierter Unterricht schult viele Verhaltensweisen und wir zeigen die Folgen auf, was aus Gedankenlosigkeit für Gefahren entstehen können. Kinder sollen lernen sich auszudrücken, was sie nicht möchten und wie sie dies deutlich gegenüber anderen klar machen. Ein zweideutiges Verhalten sollte von vornherein ausgeschlossen werden, die Kinder müssen lernen mit Ihren eigenen Gefühlen umzugehen und sich Grenzen bewusst machen.

Schließlich lernen die Kinder auch, wie und wo man erfolgreich Hilfe und Aufmerksamkeit bekommt und wie sie sich körperlich gezielt zur Wehr setzen können.

Krav Maga Values Kids ist ein hoch modernes und äußerst effizientes Selbstverteidigungssystem, wo die Kinder lernen, dass es wichtiger ist zuerst den Verstand einzusetzen um Aggressionen jeder Art zu bewältigen. Deshalb haben auch körperlich schwächere Kinder in unserem Unterricht realistische Chancen, eine Bedrohung möglichst unbeschadet zu überstehen.

Ziel ist es, sich angepasst und unter extremen psychischen Druck sich zu verteidigen und das Erlernte abzurufen. Die Kinder entwickeln im laufe des Unterrichts ein immer größeres, wachsendes Sicherheitsgefühl und gewinnen an Selbstvertrauen.

Unsere Lehrer sind bemüht immer das Optimale, jeder Person und dessen Möglichkeiten herauszuholen.

 

Der Unterricht ist untergliedert in:

1. Lockerung/ Erwärmung/ Koordination

2. Technikteil / Sparring 

3. Kraftausdauertraining

4. Drill

5. Themenbesprechnung

 

Anlassbezogen werden Theorieeinheiten unterrichtet sowie spezielle Trainings, wie zum Beispiel Umgang mit Fremden, Mobbing, Aufmerksamkeit und Konzentration, Ernährung,…dies ist absolut erforderlich, damit der Trainierende seine persönliche Hemmschwelle in der Gefahrensituation überwindet und Werte fürs Leben lernt.

Der Unterricht ist in 4 Monatsmodule untergliedert, mit immer einem Schwerpunktthema. Zu diesem Thema erhält der Schüler Unterlagen.

 

 

Krav Maga Values ist stets bestrebt, das eigene System zu überprüfen und ggf das Repertoire zu erweitern, zu aktualisieren oder wenn nötig sogar zu verbessern.